Ferienprogramm 2016

img_5243

Ferienprogramm 2016 mit erstmaliger Vorführung eines eigenen Lichtgewehrs der Hubertusschützen.

Beim diesjährigen Ferienprogramm konnten wieder zahlreiche Jugendliche unseren Schießsport kennenlernen. Nach einem Kurzfilm über den Schießsport wurde den Teilnehmern an Hand von verschiedenen Gewehren der Unterschied von der modernen Technik von heute zu der früheren Technik erklärt. Am Schießstand wurde mit dem Lichtgewehrschießen begonnen. Bei diesem Gewehr gibt es keine Kugel, sondern wird mit einem Lichtstrahl geschossen.  Anschließend durften die Jugendlichen mit den Luftgewehren auf Scheiben und den Kegelstand schießen. Danach wurden noch die verschiedenen Anschlagtechniken wie Stehend, Liegend und Knieend erklärt. Zum Abschluss konnten die Teilnehmer am Biathlonstand ihr erlerntes Können unter Beweis stellen und Medalien gewinnen.

%d Bloggern gefällt das: